Kirche und Kino 2021 – „Stadtleben“

Heuschele KInoDie geplanten Veranstaltungen sind auf das Jahr 2021 verschoben.

 

 Der Evang. Schuldekan Jürgen Heuschele lädt in Zusammenarbeit mit der Evang. Erwachsenenbildung Heilbronn und dem Kinostar Arthaus-Kino Heilbronn zur Veranstaltungsreihe „Kirche und Kino“ ein.

Im Jahre 2008 lebten weltweit zum ersten Mal in der Menschheitsgeschichte mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Dieser Trend wird sich verstärkt fortsetzen, sodass für 2030 mit 5 Milliarden Stadtbewohnern gerechnet wird.

In der endzeitlichen Rede des Neuen Testamentes erscheint als gemeinsamer Ort von Mensch und Gott das neue Jerusalem. Eine Stadt in der die Sehnsüchte der Menschen ihre Erfüllung finden. So beschreibt auch die biblische Heilsgeschichte einen Prozess der Urbanisierung, ausgehend vom Garten Eden bis hin zum neuen Jerusalem.

Unsere diesjährige Filmreihe nimmt mit Tokio, Berlin und New York exemplarisch drei Metropolen unsrer Welt und deren Bewohner oder Besucher in den Blick. Erzählt werden Geschichten von Menschen in der Großstadt und deren Suche nach Sinn und Zugehörigkeit angesichts von Multioptionalität und Vielfalt.

Am 28. Januar 2021: LOST IN TRANSLATION
Am 11. Februar 2021: OH BOY
Am 25. Februar 2021: SMOKE